ARKANSAS

Hier findet ihr leider noch keine alphabetische Aufstellung der von uns besuchten Orte mit den Sehenswürdigkeiten in ARKANSAS, da wir dort vor der Erstellung unserer Homepage waren.

Da mir von dieser Reise kaum Aufzeichnungen vorliegen, wir damals noch keine Digital-Kamera hatten und viel Videos drehten, ist es recht aufwändig Berichte zu erstellen.

Vielleicht kommen wir aber bei einer zukünftigen Reise nochmals in diesen Staat.


Arkansas

Allgemeine Info

Der Südstaat Arkansas wurde am 15. Juni 1836 der 25. Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika und hat heute knapp 3 Mio. Einwohner.

Der Name führt zurück auf den Stamm der Quapaw Indianer und bedeutet etwa "am Flußende Lebende". Früher spielte der Anbau von Baumwolle eine sehr große Rolle.

Es ist der einzige Staat der USA mit natürlichen Diamanten-Vorkommen in der Nähe von Murfreesboro. Arkansas mit seinen zahlreichen Bergen und Tälern, Wäldern und fruchtbarenen Ebenen trägt den Beinamen "Natural State".

Das Motto des Bundesstaates lautet: Regnat populus, was bedeutet: "Lasst das Volk herrschen".

Die Hauptstadt ist Little Rock. Mit ungefähr 193.000 Einwohnern ist Little Rock auch die größte Stadt in Arkansas.

Der älteste Ort in Arkansas ist Georgetown gegründet 1789 im White County. Heute leben dort mal gerade 124 Einwohner. Nur 21 Jahre jünger ist Batesville mit etwa 9.500 Einwohnern.

Arkansas hat einen Nationalpark. Der Hot-Springs National Park liegt am Rand der Ortschaft Hot Springs und der Ouachita Berge. Im Park befinden sich 47 heiße Quellen und unter Denkmalschutz stehende Badehäuser.


Zurück zur Suche - Staaten USA oder Provinzen Kanada

Valid HTML 4.01 Transitional