Hier findet ihr eine alphabetische Aufstellung der von uns besuchten Orte mit den Sehenswürdigkeiten in ILLINOIS und eine Kurz-Information über Illinois.

Illinois

 

Leider derzeit nur von Chicago, da mir von den früheren Reisen kaum Aufzeichnungen vorliegen, wir damals noch keine Digital-Kamera hatten und viel Videos drehten, ist es recht aufwändig Berichte zu erstellen.

Vielleicht kommen wir aber bei einer zukünftigen Reise nochmals in diesen Staat.

C

Ort RB RB RB RB
Chicago 2008      

nach oben


Illinois

Allgemeine Info

Der Staat Illinois liegt im mittleren Westen der USA und wurde am 3.12.1818 der 21. Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika. Der Name des Staates führt auf den ursprünglich hier lebenden Indianerstamm Illini zurück, und bedeutet "das Volk".

Illinois trägt den Beinamen "The Prairie State", ist aber auch als "Land of Lincoln" bekannt, da Abraham Lincoln hier viele Jahre lebte.

Das Motto des Bundesstaates lautet: State Sovereignty National Union, was soviel bedeutet wie: "Staatliche Souveränität - Nationale Einheit".

Die Hauptstadt ist Springfield. Die 6.größte Stadt in Illinois wurde 1821 gegründet und zählt heute etwa 116.000 Einwohner.

Die größte Stadt ist Chicago (Windy City) mit knapp 2.7 Mio Einwohnern - das sind fast ein Drittel des gesamten Staates. Hier begann die legendäre Route 66, welche früher mit einer Länge von 3.940 km nach Los Angeles führte. Heute sind nur noch Teile davon erhalten.

Die älteste Stadt in Illinois ist Peoria und wurde 1680 gegründet. Es ist heute die größte Stadt am Illinois River, hat etwa 115.000 Einwohner und gilt als Musterstadt des mittleren Westens. (ähnlich dem deutschen Haßloch)

In Illinois befinden sich keine Nationalpark, sowie keine National Monumente.

Das Lincoln Home steht zwar unter Verwaltung des National Park Service ist aber ein National Historic Site.

Des Plaines ist die Heimat der ersten McDonalds


Zurück zur Suche - Staaten USA oder Provinzen Kanada

Valid HTML 4.01 Transitional