Flagge Montana Flagge Montana
17. Tag - Freitag - 08. Juli 2005
Route Shelby MT - Powwow Browning MT - Helena MT
Wetter heiß, am Abend noch 88 F - 31 C
Meilen 274 km 440
Übernachtung Montain Valley, Helena $ 58
Bemerkung ein sehr schönes angenehmes Hotel
Restaurant L & D Chinese Buffet $ 20
Bemerkung  
Zum Vergrößern der Fotos, klicke bitte ins Bild.

Shelby - MT

Die Nacht war nicht ganz so schön. Wir haben leider zu spät bemerkt, daß die Eisenbahn in unmittelbarer Nähe unseres Motels lag. Allem Anschein nach wurde auch noch mit den Waggon's ranchiert, was ganz schön nervig war.

Im Motel war auch eine große Gruppe Jugendlicher untergebracht, somit viel das Frühstück auch aus. Für mehr als 5 Personen sind die Frühstücksecken in den meisten Häusern einfach nicht geeignet. Da die Jugendlichen ihr Frühstück auch noch auf der Treppe sitzend zu sich nahmen, war mit den Koffern schon Frühsport angesagt.

Wir fuhren dann wieder zurück nach

Browning - MT

dort besuchten wir das

Museum of the Plains Indian

US Highways 2 and 89. - 9-16:45, Donation

Browning MT - Museum of the Plains Indian

Browning MT - Museum of the Plains Indian

Es beschäftigt sich seit seiner Gründung 1941 mit der Kunst der gebietsansässigen Indianer.

Dazu gehören neben den Schwarzfuß-Indianern noch weitere Stämme, wie die Crow, Nothern Cheyenne, Sioux, Assiniboine, Arapaho, Shoshone, Nez Perce, Flathead, Chippewa und Cree.

Im Museum zu sehen sind historische Kleidung, Waffen, Haushaltsgegenstände, Spielzeuge, sowie Kunstwerke von Indianer-Künstlern.

Im Internet hat ich in Erfahrung gebracht, daß vom 7.-10 Juli 2005 die North American Indian Days Celebration, also ein

Powwow

stattfand. Das wollten wir uns natürlich nicht entgehen lassen.

Die Feier in Browning wird immer die zweite Woche im Juli für vier Tage gehalten. Es bietet die Möglichkeit authentische Blackfeet Traditionen zu sehen. Tipis werden auf dem Versammlungsboden für die vier Tage des Wettbewerb-Tanzens, verschiedener Spiele und einiger Sportereignisse aufgestellt. Es ist eine der größten Versammlungen von USA- und kanadischen Stämmen.

Gleich am Eingang des Festplatzes hing ein Eimer mit dem Hinweis 5 $ einzuwerfen für ein Foto von den Tipis. Fanden wir ganz schön happig.

Browning MT - Tipi

Browning MT - Tipi

Tolle Fotos zu knipsen war allerdings sowieso nicht möglich, da die Native ihre Autos rund um die Tipis parkten.

In diesem Tipi erklärte uns ein freundlicher Native, die ausgestellten Utensilien. Klar daß dafür wieder ein Tipp fällig wurde. Doch diesmal haben wir den gern gegeben.

Anschließend wollten wir uns noch eine Tanzverantaltung ansehen. Auch dort wurde wieder abkassiert - Fotoapparat 10 $ - Videocamera 20$.

Als es nach langer Wartezeit endlich los ging, konnten wir die wirklich schönen Kostüme der Tänzer bewundern.

Browning MT - Powwow 2005 Browning MT - Powwow 2005 Browning MT - Powwow 2005

Nach kurzer Zeit wurden wir von einer Security-Dame darauf aufmerksam gemacht, doch besondere Vorsicht walten zu lassen, da viele Kinder unterwegs seien, die sich auf Portemonaise und Taschen spezialisiert haben. Das ließ auch nicht gerade große Freude aufkommen, so daß wir nach einiger Zeit beschlossen zu gehen.

Browning MT - Powwow 2005

Wir gingen noch kurz über den Festplatz, der überwiegend aus Jahrmarktständen bestand, die allerdings nur Krims-Kram verkauften. Auch sonst war alles relativ ungepflegt und wir verzichteten auf den geplanten Lunch.

Zum Schluß bekamen wir auch noch die holde Weiblichkeit, mit den tollen Kleidern vor die Linse.

Viewpoint an der I 15  kurz vor Helena

Unsere Weiterfahrt führte uns über den Highway 89 - 287 zur Interstate 15 Richtung Helena.

An einem Viewpoint an der I 15 kurz vor Helena legten wir eine kurze Pause ein.

In

Helena - MT

angekommen, bezogen wir als erstes unser Quartier, das ausgesprochen schön war. Im dazugehörigen Mini-Casino wurden wir auf einen Begrüßungsdrink eingeladen.

Schön langsam kam ein Hungergefühl auf, und wir beschlossen zuerst zum Dinner zu fahren. Anschließend machten wir noch eine kurze Stadtrundfahrt vorbei am

State Capitol und der Cathedral of St. Helena.

Helena MT - State Capitol Helena MT - State Capitol Helena MT - Cathedral of St. Helena

Aufgrund der fortgeschrittenen Stunde blieb nur noch Zeit für einen kurzen Fotostopp. Die Besichtigung werden wir dann morgen machen.

Bei unserem Schlummertrunk waren wir in Gedanken bei meinem "Lieblingsbruder", der heute seinen Geburtstag feiert und leider nicht bei uns sein konnte.

 

zurück zum 16. Tag weiter zum 18. Tag

zurück zur Tagesübersicht

Valid HTML 4.01 Transitional