Flagge Wyoming Flagge Utah
22. Tag - Mittwoxch - 13. Juli 2005
Route Little America WY - Manila UT - Flaming Gorge NRA - Dinosaur Nat.Monument UT - Vernal UT
Wetter sonnig und heiß, 98 F - 37 C
Meilen 340 km 547
Übernachtung Rodeway Inn $ 61
Bemerkung  
Restaurant Golden Corral $ 22
Bemerkung  
Zum Vergrößern der Fotos, klicke bitte ins Bild.

Little America - WY

Nach einer äußerst angenehmen Nacht und einem guten Frühstück, sind wir um 8 Uhr aufgebrochen. Erst ging es auf der I 80 wieder zurück nach Green River. Von dort nahmen wir die SR 530 durch die Flaming Gorge National Recreation Area nach

Manila - UT

Flaming Gorge National Recreation Area UT - Scenic Byway 44

Hinter Manila nehmen wir den landschaftlich wirklich schönen Flaming Gorge-Uintas National Scenic Byway (Hwy 44).

Die Uinta Mountain Range ist die höchste Gebirgskette in Utah. Sie ist eine der wenigen in USA, die in Ost-West Richtung verläuft.

Flaming Gorge National Recreation Area UT - Scenic Byway 44 Flaming Gorge National Recreation Area UT - Scenic Byway 44 Flaming Gorge National Recreation Area UT - Scenic Byway 44 Flaming Gorge National Recreation Area UT - Scenic Byway 44

Durch eine herrliche Landschaft führte unser Weg durch den Sheep Creek Canyon mit steilen Felsformationen aus mehreren geologischen Zeitaltern weiter zum Sheep Creek Overlook, von welchem aus man die gigantischen Ausmaße des Flaming Gorge Reservoir nur erahnen konnte.

Flaming Gorge National Recreation Area UT - Sheep Creek Overlook Flaming Gorge National Recreation Area UT - Sheep Creek Overlook Flaming Gorge National Recreation Area UT - Sheep Creek Overlook Flaming Gorge National Recreation Area UT - Sheep Creek Overlook

Dann geht's weiter nach Osten bis zum Red Canyon Overlook. Vom Red Canyon Visitor Center, führt ein schöner Naturlehrpfad zu mehreren Aussichtspunkten auf die 500 m tiefe Schlucht des Green River.

Nahe des Visitor Centers sahen wir eine große Herde Bighorn Sheeps. Trotz unserer Nähe ließen sich die Rehböcke nicht beim Futtern stören.

Flaming Gorge National Recreation Area UT - Red Canyon Flaming Gorge National Recreation Area UT - Red Canyon Flaming Gorge National Recreation Area UT - Red Canyon, Bighorn Sheep Flaming Gorge National Recreation Area UT - Red Canyon, Bighorn Sheep

Wir machten dann noch einen kleinen Abstecher zum

Flaming Gorge Dam

Flaming Gorge National Recreation Area UT - Flaming Gorge Dam

Der 150 m hohe Flaming Gorge Damm, direkt an der US 191, staut das reißende Wildwasser des Green River's und bildet dabei das 147 km lange Flaming Gorge Reservoir.

Red Fleet State Park UT - Red Fleet Overlook

Auf der US 191 south fuhren wir dann durch den Ashley National Forest,
weiter am Red Fleet State Park vorbei - mit einem Blick auf den Steinaker State Park und dem Steinacker Reservoir.

Dann erreichen wir unseren heutigen Übernachtungsort

Vernal - UT

Hier bezogen wir als erstes unser Quartier im Rodeway Inn. Anschließend fuhren wir auf der US 40 südlich bis zum Örtchen Dinosaur. Kurz danach geht es links zum

Dinosaur National Monument

Headquarters Visitor Center und Parkhauptquartier, 8 - 16:30 frei

Das Dinosaur National Monument besteht aus zwei Teilen, dem Dinosaur Quarry (Utah) und der Canyon Area (Colorado).

Seinen Namen verdankt das 800 km² Monument der größten Fundstelle von Dinosaurierknochen aus der Jura-Zeit. Im Sandstein wurden komplette Skelette entdeckt und man findet hier mehr als 2.000 Dinosaurierknochen.

Hier ist auch eine Ausstellung und eine Diashow wird gezeigt. Von hier aus starten wir zu dem 62 Meilen Rundtrip

Journey Trough Time - CO

Vernal UT - Dinosaur NM, Canyon Overlook

Der Harpers Corner Scenic Drive in Colorado schraubt sich mit einigen Overlooks hinauf auf das Blue Mountain Plateau.

Dinosaur NM, Island Park Overlook UT

Am Ende befindet sich der Harpers Corner Trail. Der zwei Meilen Round-Trip ist ein schöner Spaziergang bei dem man immer wieder einen schönen Blick auf die Canyons hat, welche der Green- und Yampa River in Millionen von Jahren geschaffen hat.

Dinosaur NM, Iron Spring Bench Overlook auf den Whirlpool Canyon UT Dinosaur NM, Echo Park CO Dinosaur NM, Harpers Corner CO Dinosaur NM, Steamboat Rock vom Harpers Corner Trail CO

Von hier aus geht es wieder zurück bis Jensen, wo wir noch das

Dinosaur Quarry - UT

9-17:00, Eintritt 10$ pro Auto - oder NP-Pass

aufsuchen.

Vernal UT - Dinosaur NM, Dinosaur Quarry

Vom Parkplatz fährt alle 15 Minuten ein kostenloser, recht rustikaler Shuttlebus zum Steinbruch.

Wir kommen gerade noch rechzeitig um den teilweise überdachten Steinbruch mit über 1600 Dinosaurierknochen zu besichtigen.

Hier kann man auf zwei Etagen einer Sandsteinwand gegenüberstehen an der Hunderte von Dinosaurierknochen freigelegt, aber an ihrem Platz gelassen wurden. Außerdem gibt es viele Schautafeln und ganze Dinosaurier-Skelette zu besichtigen, u.a. die Rekonstruktion eines Allosaurierskelletts.

Klar, das es auch einen angeschlossenen Gift Shop gibt, der alles rund um die Saurier anbietet.

Vernal UT - Dinosaur NM, Dinosaur Quarry Vernal UT - Dinosaur NM, Dinosaur Quarry Vernal UT - Dinosaur NM, Dinosaur Quarry Vernal UT - Dinosaur NM, Dinosaur Quarry

Da sich der Tag nun zu Ende neigt, werden wir die Autotour of the Tilted Rocks auf den morgigen Tag verschieben und fahren zurück nach Vernal.

Dort gehen wir noch in's Golden Corral zum Steak und Buffet-Essen. War wirklich lecker, und die Radler dazu haben wir uns bei der heutigen Hitze auch verdient.

 

zurück zum 21. Tag weiter zum 23. Tag

zurück zur Tagesübersicht

Valid HTML 4.01 Transitional