Flagge Nevada Flagge Nevada
35. Tag - Mittwoch - 27. Juni 2007
Route Las Vegas NV
Wetter ca. 115 F, sehr heiß
Meilen 20 km 32
Übernachtung Hilton Hotel $ 59,95 + Tax
Bemerkung (Internetspecial incl 2f1Buffet), Schönes Zimmer, alles o. k.
Restaurant Hilton-Buffet $ 19
Bemerkung 2f1 Coupon, gut, incl. alk. Getränke
Zum Vergrößern der Fotos, klicke bitte ins Bild.

Las Vegas - NV

Der Wecker steht auf 7:30 Uhr, wir stehen langsam auf und erledigen die Morgentoilette. Anschließend checken wir aus und gehen zum Frühstück, wo wir uns richtig Zeit lassen können.

Es folgt eine kleine Fototour am südlichen Strip.

Monte Carlo

Las Vegas, Monte Carlo

Das Monte Carlo mit der Eleganz im italienischen Stil, ist eher ein ruhiges und gediegenes Casino-Hotel und liegt am südlichen Strip.

Wir haben die Übernachtung dort recht angenehm empfunden. Auch das Preis-Leistungsverhältnis empfanden wir wirklich gut.

Las Vegas, Hawaiian Marketplace

Hawaiian Marketplace

ist der Nachbau des berühmten internationalen Marktplatz in Honolulu. Jede Stunde erzählen die programmierten Papageien einen Volksbrauch der Hawaiianer und singen und tanzen dabei. Das heißt, daß man wieder Kind sein darf.

MGM Grand

Las Vegas, MGM

Bis 1997 betrat man das MGM Casino (am südl. Strip) durch einen großen Löwenkopf, was mir persönlich besser gefiel.
Da Asiaten den Löwen aber als Unglücksbringer sehen, wurde der ganze Eingangsbereich umgebaut.
Jetzt steht eine neue große Löwenstatue seitlich vor dem Gebäudekomplex. Löwen gibt es natürlich auch im Original - im LION HABITAT. Das Gehege ist ein Besuchermagnet, in dem Löwen und Löwenbabys kostenlos zu bestaunen sind.

NewYork-NewYork

Las Vegas, New York-New York

Las Vegas, New York-New York

Hier wurde mit reichlichen Details die Silhouette von New York City nachgebaut. Da darf natürlich die Nachbildung der Freiheitsstatue nicht fehlen. Über oder neben einer Pseudo-Brooklyn Bridge gelangt man ins Innere.

Um die nachgebaute Skyline vom Casino Hotel NewYork-NewYork fährt die Achterbahn Manhattan Express. Den Eingang dazu findet man an der Rückseite des Hotels.

Mandalay Bay

Las Vegas, Mandalay Bay

Im Luxushotel Mandalay Bay findet man die Unterwasserwelt vom Shark Reef, das einzige Raubfisch-Aquarium in Nordamerika.

Für uns ist heute aber Shopping angesagt. Pünktlich zur Öffnungszeit um 10 Uhr erreichen wir das

Las Vegas Outlet Center

Noch ist es recht ruhig und wir können in aller Ruhe suchen und messen, was bei 6 Enkelkids ja nötig ist. Doch schon beim ersten Beladen des Wagens beginnt der Horror. Im Inneren unseres Autos sind schon Bratrohr-Temperaturen. Na dann schleunigst zurück in's VF-Outlet. Leider gibt es hier aus Platzgründen keine Einkaufswagen mehr.

Die Leute scheinen jetzt so ziemlich ausgeschlafen zu haben, es wird rammelvoll. So beschließen wir zur Kasse zu gehen. Doch es war nur eine besetzt, obwohl immerhin 11 Kunden vollbepackt und mit nervenden Kids in der Schlange standen.

Erich stand da wie eine Statue - über jedem Unterarm ein Dutzend Kleiderbügel gehängt - beobachtete er teils amüsiert das chaotische Treiben. Nach einiger Zeit wurde aber sein Blick immer finsterer und die Kommentare bissiger. Dies ermutigte weitere genervte Kunden zu motzen. Mit Erfolg - eine 2.Kasse wurde geöffnet.

Nachdem alles im Auto verstaut war, ging es noch schnell in den Disney Store. Dann wurde es langsam Zeit zum Hotel zu fahren. Für die heutige Übernachtung haben wir das

Hilton Casino Hotel

Las Vegas, Hilton

gebucht. Es ist einen Block vom Strip entfernt, nahe dem Vegas Convention Center. Zum Glück ist die Parkgarage hier nur wenige Meter vom Casino-Eingang entfernt und auch die Wege im Casino sind nicht so weit wie bei den Themen-Hotels.

Das Zimmer im 12. Stock mit Blick Richtung Hard Rock war recht schön und gut ausgestattet.

Wir machten uns frisch und gingen zum Dinner. Beim Check-in erhielten wir auch hier einen Coupon 2f1. Wir ließen uns das gute Essen schmecken, zusammen mit zwei Gläschen Wein, bzw. 2 Bier, welche ebenfalls im Preis inklusive waren.

Dann wurde gemütlich gezockt und der eine oder andere Drink genossen, bis wir müde ins Bett fielen.

 

zurück zum 34. Tag weiter zum 36. Tag

zurück zur Tagesübersicht

Valid HTML 4.01 Transitional