Flagge Ontario Flagge New York
11. Tag - Samstag - 30. August 2008
Route Windsor ON - London ON - Brantford ON - Hamilton - Niagara Falls/NY
Wetter 69 F
Meilen 309 km 497
Übernachtung Super 8 $ 0 BRG
Bemerkung (2 QB $ 199.99 + Tx)
Restaurant Crown Chinese Buffet $ 22
Bemerkung recht ordentlich
Zum Vergrößern der Fotos, klicke bitte ins Bild.

Nach einer kurzen Nacht, gibt es ein kleines Frühstück auf dem Zimmer und anschließend unternehmen wir eine Fototour in

Windsor - ON

Die südlichste Stadt Kanada's ist nur durch den Detroit River von USA getrennt. Der ungefähr 51 km lange und bis 4 km breite Fluß verbindet den Lake St. Clair mit dem Eriesee und bildet gleichzeitig die Grenze zwischen den Staaten USA und Canada.

Es gibt nur zwei Grenzübergänge, den Tunnel oder den Weg über die

Ambassador Bridge

Windsor - Ambassador Bridge + Jesuit Missionaries Cross

Nachdem wir gestern abend über die Brücke gefahren sind, betrachten wir sie heute mal beim Tageslicht.

Die in Privatbesitz befindliche vierspurige Autobahnbrücke mit erdverankerten Fachwerkträgern und einer Hauptspannweite von 564 Metern wurde 1929 fertiggestellt und war damit zwei Jahre lang die längste Hängebrücke der Welt.

Die Gesamtlänge der Brücke sind 2286 m. Mit durchschnittlich zehntausend LKW's pro Tag ist es der frequentierteste internationale Grenzübergang.

Windsor - Ambassador Bridge Windsor - Ambassador Bridge Windsor - Ambassador Bridge Windsor - Skyline Detroit v. Riverfront Park

Wir genießen entlang des

Riverfront Park's

die herrliche Aussicht auf die Skyline von Detroit. Wie man sieht, spielt heute auch wieder das Wetter mit, so sieht doch gleich alles etwas freundlicher aus.

Windsor - Skyline Detroit, Renaissance Center Windsor - Skyline Detroit, Renaissance Center Windsor - Skyline Detroit v. Riverfront Park Windsor - Skyline Detroit v. Riverfront Park

Nach und nach wurde aus ehemaligen Eisenbahnwerften ein fünf kilometerlanger Park zusammengeführt.

Windsor - Skyline Detroit v. Riverfront Park Windsor - Skyline Detroit, Renaissance Center Windsor - Riverfront Park, Möwe Windsor - Riverfront Park

Der erste Teil beginnt am Fuß der Ambassador Bridge mit dem

Odette Sculpture Garden

Windsor - Riverfront Park, Skulptur Eve's Apple

Windsor - Ambassador Bridge + Skulptur Obelisk

in dem sich am Ufer des Detroit River's 28 große zeitgenössische Skulpturen von weltbekannten Künstlern befinden - z. B.
Eve's Apple von Edwina Sandys,
Obelisk von Sigmund Reszetnik
Chicken and Egg von Morton Katz,
Tohawah
(Schwäne) von Anne Harris,
Penguins on a Waterfall
von Yolanda Vandergaast und
Tembo von Derrick Stephan Hudson

Windsor - Riverfront Park, Skulptur Chicken and Egg Windsor - Riverfront Park, Skulptur Tohawah Windsor - Riverfront Park, Skulptur Penguins on a Waterfall Windsor - Riverfront Park, Skulptur Tembo

Ohne große Hintergedanken stehen wir unversehens direkt vor dem

Windsor Casino

Windsor - Caesars Casino

Windsor - Caesars Casino

Es gehört dem Caesars, was man auf den ersten Blick eigentlich gar nicht sieht. Neugierig wie wir sind wird dem Casino ein kurzer Besuch abgestattet.

Das Zocken ist natürlich nur mit kanadischen Dollars möglich, so geh ich erstmal zum Geld umtauschen.

Mit einem Pack Münzen bewaffnet, da es keine Dollar-Scheine gibt, versuchen wir unser Glück. Aber irgendwie finden wir hier keine rechte Casino Atmosphäre und verziehen uns recht bald.

Unsere heutige Tour bringt uns bei traumhaftem Wetter nach

London - ON

Die erste Besiedlung am Thames River stammt aus der Zeit von 1826 und seit 1855 ist London eine Stadt. London ist heute die 11. größte Stadt Kanada's und die fünft größte in Ontario.

Der Weg führt uns vorbei an der Beth Emanuel Church (1856), Cornerstone United Reformed Church und Metropolitan United Church (ca 1896), schon sind wir in der Downtown.

London ON - Beth Emanuel Church London ON - Cornerstone United Reformed Church London ON - Metropolitan United Church - ca 1896 London ON - Downtown

One London Place

ist mit 113 m das höchste Gebäude Londons in Kanada und wurde 1992 vollendet. Es hat 24 Stockwerke und ist überwiegend ein Bürohaus, beherbergt aber auch ein Restaurant.

Davor befindet sich eine große Mall, die Galleria London. Die quirlige Stadt hat eine ausgesprochene Vorliebe für Wandgemälde.

London ON - Galleria, One London Place, TD-Canada Trust Bank Building London ON - Wandmalerei London ON - Downtown London ON - Delta London Armouries Hotel

Eine der Attraktionen ist das

Delta London Armouries Hotel

Es wurde 1905 gebaut und diente ursprünglich zur Ausbildung kanadischer Soldaten während der beiden großen Weltkriege. In dem alten Gebäude findet man Restaurant, das Schwimmbad und eine Ausstellung von Fotos, Uniformen und andere Kriegs-Artefakte.

Mit dem gläsernen Lift erreicht man den modernen Hotelpalast, der in das bestehende Gebäude integriert wurde.

London ON - Delta London Armouries Hotel London ON - Delta London Armouries Hotel London ON - Delta London Armouries Hotel London ON - Delta London Armouries Hotel

Anschließend besuchen wir die

St. Peter's Cathedral Basilica

London ON - St. Peter's Cathedral Basilica

London ON - St. Peter's Cathedral Basilica

Die im mittelalterlichen Stil im Jahre 1885 erbaute katholische Kathedrale erinnert an die Notre Dame Basilika in Paris.

Der Carillon Tower beherbergt 12 Glocken, für jeden der 12 Apostel eine. Wasserspeier und das Rosetten-Fenster aus Österreich runden das Ambiente der Kirche ab.

London ON - St. Peter's Cathedral Basilica London ON - St. Peter's Cathedral Basilica London ON - St. Peter's Cathedral Basilica London ON - St. Peter's Cathedral Basilica

Die Zeit läuft und wir müssen weiter. Es folgt

Brantford - ON

mit seinen preisgekrönten Gärten und Parks. Wir können uns bei einer kurze Pause im Lorne Park davon überzeugen.

Brantford ON - Lorne Park Brantford ON - Lorne Park Brantford ON - Lorne Park Brantford ON - Lorne Park

Alexander Graham Bell war wohl der berühmteste Bürger der Stadt und trägt deshalb den Spitznamen The Telephone City. In der Tutela Heights Road findet man sehr schöne Villen und historische Häuser, sowie das

Bell Homestead National Historic Site, ein Museum mit historischem Mobiliar, Cafe und natürlich einem Gift Shop.

Brantford ON - Lorne Park Brantford ON - Bell Homestead Brantford ON - Bell Homestead Brantford ON

Wir erreichen

Hamilton - ON

Hamilton ON - Cathedral of Christ the King

Vorbei an der Cathedral of Christ the King fahren wir Richtung Downtown.

Hamilton ON - Watch Tower  King St

Die größte Einwanderungswelle von Deutsch-Kanadiern gab es zwischen 1946 und 1954.

Daher gibt es eine kleine deutschsprachige Gemeinde, mit einer Kirche, dem Germania Club, dem Schweizer Restaurant Züri, dem europäischen Markt Denningers und ein österreichisches Restaurant, das

Hamilton ON - Black Forest Inn

Black Forest Inn.

Nachdem wir einen Parkplatz ergattert hatten, wollten wir dort eigentlich zum Dinner einkehren. Aber Pustekuchen, wegen eines gerade stattfindenden Festivals herrschte totales Chaos. Nachdem uns aber eine Mindestwartezeit von 90 Minuten auf einen freien Platz doch zu lange war gehen wir wieder. Zeit zum Feiern haben wir auch nicht, so brechen wir auf zu unserem heutigen Endziel

Niagara Falls

Bei hereinbrechender Nacht, gibt es nur noch einen kurzen Fotostopp auf der kanadischen Seite.

Niagara Falls - die USA Falls Niagara Falls - Horseshoe Falls Niagara Falls - die USA Falls Niagara Falls - die USA Falls

Niagara Falls - State Border

Dann geht es über die Rainbow Bridge und den State Border problemlos wieder nach USA, wo wir das Super 8 Motel vorgebucht hatten.

Ich hatte ja schon beim Buchen festgestellt, daß wegen des Labor-Day-Weekend die Preise überdimensional waren, so war es vor Ort auch recht crowdy. Von irgendwelchen Hilfssheriffs wurden wir durch den Ort geschleust.

Da der Magen knurrte, wollten wir in das Old Country Buffet. Doch das Lokal gab es nicht mehr. Also rein zum Crown Chinese Buffet, wo wir ganz ordentlich gegessen haben.

Nachdem Einchecken im Motel tranken wir unseren Schlummertrunk auf dem Zimmer, da uns einfach zu viele Menschenmassen unterwegs waren.

 

zurück zum 10. Tag weiter zum 12. Tag

zurück zur Tagesübersicht

Valid HTML 4.01 Transitional