Flagge Pennsylvania Flagge Pennsylvania
4. Tag - Freitag - 29. Mai 2009
Route Pittsburgh - Greensburg - Irwin - Pittsburgh
Wetter mittags 59 F, bewölkt, Regen
Meilen 122 km 196
Übernachtung Wyndham Hotel $ 0 BRG
Bemerkung (KB nsm $ 199 + Tx) ohne FR - schönes Haus, zentral gelegen, allerdings 1 Aufzug defekt, Parkhaus gebührenpflichtig
Restaurant China Buffet $ 26
Bemerkung gut
Zum Vergrößern der Fotos, klicke bitte ins Bild.

Pittsburgh - PA

Nach dem Frühstück überlegen wir wegen der lästigen Ölleuchte das Auto zu tauschen. Nachdem ich aber entdeckte, daß wir über dem Handschuhfach auch noch einen Kühlung für 4 Dosen haben, wollten wir es behalten und beschließen eher ein paar Liter Öl irgendwo nachzufüllen.

Heute ist eigentlich Stadtbesichtigung angesagt. Der Wettergott meinte es wieder nicht besonders gut mit uns und bei Regen zu Fuß durch die Stadt laufen ist auch nicht so prickelnd.

So fahren wir erstmal ein Stück der Strecke von gestern zurück um noch ein paar Fotos zu machen für die es schon zu dunkel war.

Greensburg - PA

Im Westmoreland County lief der Lincoln Highway durch die Innenstadt von Greensburg. Sie war die erste Stadt im Commonwealth mit einer State Police.

Greensburg PA - Mural

Scott Brown wollte an seinem Gebäude ein Mural anbringen lassen, welches eine Szene darstellt mit Bezug auf den neuen Lincoln Highway und der State Police.

"Pennsylvania State Police, Troop 'A' Aiding a Motorist on the Lincoln Highway"

Westmoreland County Courthouse

Greensburg PA -Westmoreland County Courthouse

Greensburg PA - Downtown

Das County Courthouse haben wir erst letztes Jahr besucht, so bleibt's bei einem Foto der schönen Kuppel.

Nachdem für uns gerade ein Parkplatz frei war, gibt's auch noch einen Schnappschuß von einem der renovierten historischen Häuser in der Downtown.

In der Innenstadt gibt es jede Menge Kirchen. Hier liegen gleich drei nebeneinander. Sie haben auch den Vorteil, daß meist kostenlose Parkplätze vorhanden sind. So parken wir bei der

First Presbyterian Church

300 S. Main Street

Greensburg PA -  First Presbyterian Church

O je, mich drückt die Blase und weit und breit kein Coffeeshop oder ähnliches. Aber meine Erfahrungen sagen mir, daß in USA in den Kirchen fast immer Restroom's sind.

Aber der Haupteingang ist geschlossen, so versuche ich es an den diversen Türen und tatsächlich ist eine offen. Schnell rein und das Gesuchte auch gefunden.

Greensburg PA -  First Presbyterian Church

Anschließend fühlte ich mich wie Neugeboren und hatte wieder einen klaren Blick für die Schönheit der Kirche. Die sollte meine bessere Hälfte auch sehen, so holte ich ihn mit seiner Kamera.

Da kam auf einmal der sehr nette Pfarrer, begrüßte uns herzlich und schaltete auch noch die komplette Beleuchtung ein, damit wir schön fotografieren konnten.

Greensburg PA - First Presbyterian Church Greensburg PA - First Presbyterian Church Greensburg PA - First Presbyterian Church Greensburg PA - First Presbyterian Church

Anschließend wollten wir uns verabschieden, bzw. bedanken, da führte er uns auch noch in seine Bibliothek und überreichte uns eine gebundene Ausgabe mit Informationen über die Historie und Bedeutung der einzelnen Fenster, von denen es immerhin über 30 gibt.

Auf der andere Seite steht dann die

First reformed United Church of Christ

312 South Maple Avenue

Diese Kirche wurde 1796 erbaut.

Greensburg PA - First reformed United Church Greensburg PA - First reformed United Church Greensburg PA - First reformed United Church

First Evangelical Lutheran Church

246 S. Main Street

Greensburg PA - First Evangelical Lutheran Church

Die erste Evangelisch-Lutherische Kirche hatte seinen sehr bescheidenen Anfang in 1784.

In den ersten Jahren wurden die Messen in deutscher Sprache abgehalten. Erst in den späten 1860's begann man mit Gottesdiensten in englischer Sprache. 

Der Grundstein für das jetzt genutzte Gotteshaus wurde am 11. August 1883 gelegt.

The Train Station

Ehalt St (gleich neben Brauerei)

Greensburg PA - Train Station

Die schöne Train Station wurde im Auftrag der Pennsylvania Railroad von dem Architekten William Cookmane im Jahre 1912 gebaut.

Greensburg PA - Train Station

In den späten 1960er Jahren wurde die Pennsylvania Railroad mit der New York Central Railroad zusammengeführt.

Heute sind in dem Bahnhof Büros des Westmoreland Cultural Trust, ein Restaurant und Brauerei, sowie verschiedene Shops untergebracht.

Greensburg PA - Mural

In der N. Main Street entdecken wir noch dieses Mural

Greensburg Volunteer Fire Department - Company 2

Zur Erinnerung an die Gründung der

freiwilligen Feuerwehr von Greensburg.

Diese wurde am 12. Januar 1891 ins Leben gerufen.

Dann machen wir uns noch auf die Suche nach einer von mir notierten Gas Pump. Dies artete in eine etwas mühevolle Suchaktion aus, da sie sehr versteckt war.

Greensburg PA - Gas Pump

Greensburg PA - Gas Pump

Zapfsäule

beim Autospa Car Wash

953 West Pittsburgh Street

"Greensburg"

von Ray Kuchinka

Es kommt doch tatsächlich die Sonne etwas zum Vorschein und wir verlassen Greensburg um nach Pittsburgh zu fahren.

Irwin - PA

In Irwin machen wir noch einen kurzen Fotostop und tragen zur Unterhaltung von ein paar Handwerkern bei.

Irwin PA - Mural

Diese haben sich köstlich amüsiert, mit welchen Verrenkungen Erich versuchte das Mural ohne die etwas abenteuerliche Umgebung aufs Bild zu bringen.

beim Remote Control Systems Inc.

75 Pennsylvania Avenue

Irwin PA - Capture A Memory

Irwin PA - Capture A Memory

Gas Pump

bei Comtrol

500 Pennsylvania Avenue

Capture A Memory

von Bob Weaver

Wir finden endlich auch einen Likör-Store, Wein gibt es zwar nicht, so kaufen wir eine Palette Yuengling mit 24 Dosen zur Erstversorgung. Da ahnten wir noch gar nicht, für welche Zwecke das noch gut sein sollte.

Pittsburgh - PA

Wir steuern unser heutiges Übernachtungsquartier, das Wyndham Hotel an. Wie bei den teuren Hotels meist üblich hat es eine kostenpflichtige Garage. Wir haben Glück und bekommen vor dem Hotel einen freien Laternen-Parkplatz. So sparten wir die Valet-Parking Gebühr von 20$, mit dem nötigen Tipp fürs jeweilige Bringen und Holen.

Also checken wir schnell ein und bringen das Gepäck aufs Zimmer. Was etwas dauerte, da einer der beiden Aufzüge außer Betrieb war und das bei dem sehr frequentieren Haus.

Die Einrichtung war zwar edel, das Zimmer aber ohne Kühlschrank etc. Was hilft eine Nackenrolle und Paradekissen, beim Wunsch auf ein kühles Bier?

Nachdem das Zimmer normalerweise $199 + Tax gekostet hätte gibt's natürlich auch kein "complimentary" Frühstück.

Wir brechen gleich wieder auf, um das erste China Buffet dieser Reise zu testen. Es war reichlich und gut.

Nun lacht endlich die Sonne und wir machen uns doch noch auf zu einem kurzen Bummel in der Downtown. Innerhalb des

Golden Triangle

welches vom Monongahela River und Allegheny River geformt wurde, stehen eine Reihe von Wolkenkratzern. Wir finden direkt vor dem

United Steelworkers Union Building einen Parkplatz und haben gleich einen schönen Blick auf das postmoderne Glas Schloß der

PPG Place Buildings, einem Komplex von sechs Gebäuden, sowie dem markanten Highmark Building.

Pittsburgh PA - United Steelworkers Union Building Pittsburgh PA - PPG Place  Pittsburgh PA - PPG Place Pittsburgh PA - PPG Place Pittsburgh PA - Highmark building

Wir spazieren zum

Point State Park

Pittsburgh PA - Point State Park

gelegen am Zusammenfluss von drei Flüssen, an der Spitze des Pittsburgh's Golden Triangle.

Der Monongahela River hat seinen Ursprung in Fairmont, WV.

Der Allegheny River hat seine Quellen im Potter County/PA und fließt in nordwestlicher Richtung durch den Staat New York und wieder zurück nach Pennsylvania.

Pittsburgh PA - Point State Park

Diese beiden Flüsse vereinigen sich am
Point State Park
und werden zum Ohio River, der dann in den Mississippi River mündet.

Der 1974 fertiggestellte Park ist heute eine der touristischen Attraktionen und wurde als National Historic Landmark ausgewiesen. Auf dem Gelände befindet sich auch das

Fort Pitt Museum, mit Fort Pitt Block House, Plaketten, Marker welche die Geschichte und Bedeutung des Gebietes während des Franzosen und Indian Krieges von 1754 - 1763 interpretieren.

Pittsburgh PA - Point State Park Pittsburgh PA - Point State Park Pittsburgh PA - Fontaine Pittsburgh PA - Point State Park

Pittsburgh PA -  Heinz Stadium

Pittsburgh PA - DuquesneIncline

Wir genießen das spektakuläre Panorama bei einem faszinierenden Sonnenuntergang und verweilen eine zeitlang bei der majestätischen Fontäne.

Dabei haben wir auch einen Blick auf das Heinz Stadium und die Duquesne Incline, mit der wir letztes Jahr auf den Mount Washington fuhren.

Pittsburgh PA - Ford Pitt Bridge Pittsburgh PA - Fontaine Pittsburgh PA -  Fontaine Pittsburgh PA -Point State Park

Wir brechen auf und können uns über den einzigen freien Parkplatz vor dem Hotel freuen. Wir genehmigen uns noch ein leckeres Juengling, bevor es ins Land der Träume geht.

Pittsburgh PA - Wyndham Hotel

 

zurück zum 3. Tag weiter zum 5. Tag

zurück zur Tagesübersicht

Valid HTML 4.01 Transitional