Flagge Nevada Flagge Nevada
13. Tag - Dienstag - 24. Oktober 2006
Route Las Vegas NV
Wetter  
Meilen   km  
Übernachtung El Cortez 22
Bemerkung Expedia, Spec.Rate 3 Übern. für den Preis v. 2Nächten, Coupons
Restaurant Sahara Casino Buffet $ 22
Bemerkung o.k.
Zum Vergrößern der Fotos, klicke bitte ins Bild.

Las Vegas - NV

Wir haben gut geschlafen, erledigen noch die Morgentoilette und packen unser kleines Gepäck zusammen.

Las Vegas NV - Blick vom Aladdin

Las Vegas NV - Blick vom Aladdin

Nochmals ein letzter Blick aus unserem Zimmer in luftiger Höhe - derweil hatte Su ihre Höhenangst überwunden und sich Su gerade dran gewöhnt.

Es wird mal wieder gebaut, gebaut ...

Die Qualität der Fotos ist nicht so gut, aber der Fensterputzer war heute im Aladdin noch nicht da.

Dann begeben wir uns zum Check-out. Auch heute hat das Buffet wegen Umzug noch geschlossen. So nutzte uns der Coupon 2 for 1, der bei der Buchung dabei war, nichts. Wir hatten ihn zwar erhalten, da er aber mit Datum versehen war, hilft er auch nicht für die nächsten Tage.

Da zeigt sich wieder die "Service-Mentalität" in den USA. Der Manager startet den Versuch seinen Computer zu überlisten, und siehe da - es klappt, er druckt neue Coupons aus. Also gehts halt morgen zum Lunch ins "Spice Market Buffet". Fanden wir echt Klasse.

Der Weg zur Parkgarage führt uns noch durch die herrliche Shoppingmeile.

Las Vegas NV - Blick vom Aladdin Las Vegas NV - Aladdin Las Vegas NV - Aladdin Las Vegas NV - Aladdin

Dann noch ein paar Außenaufnahmen von unserem Hotel, bevor wir uns dem Shoppingwahn hingeben.

Wir fahren ins Las Vegas Outlet Center. Hier wird kräftig zugeschlagen und die Kreditkarte glühte. Wäre ja alles nicht so schlimm, wenn es seit heuer nicht ein neues Gewichtslimit bei den Airlines geben würde.

Am nachmittag gings dann nach Downtown Las Vegas. Da es zur Zeit der Planung für die Strip-Hotels keine Specials gab, hatten wir vorab unsere letzten drei Übernachtungen im

EL Cortez

gebucht. Der Checkin ging recht schnell und problemlos. Wir hatten einen Tower-Room gebucht und bekamen diesen im 9. Stock mit Blick auf den Strip.

Es war wirklich ein sehr schön möbliertes großes Zimmer, mit einer zusätzlich Couch und einem Tisch vor dem Fenster. Es stand den großen Casinohotels in nichts nach.

Dann war "Schwerstarbeit" angesagt. Erstmals wurde der komplette Kofferraum geleert. Mag schon ein lustiges Bild gewesen sein - Koffer aus dem Koffer - die X - Einkaufstaschen in den leeren Koffer gedrückt - und alles aufs Zimmer gebracht.

Dort ging es dann an die Sortiererei, Etiketten ab, alles platzsparend wieder eingepackt. Wir kamen zu dem Ergebnis, ein bißchen was geht immer noch.

Nach getaner Arbeit sind wir dann zum Sahara aufgebrochen, um dort unseren Hunger beim Buffet zu stillen. Anschließend haben wir uns noch für die Playerscard registrieren lassen. Da erhielten wir dann einen Code, damit konnte jeder für 10 Dollar umsonst spielen. Das machte richtig Spaß.

Als wir alles auf den Kopf gehauen hatten, fuhren wir ins EL Cortez zurück. Auch dort besorgten wir uns die Playerscard, da wir beim Checkin einen Coupon für je 5 Dollar zum Spielen bekommen hatten. Auch damit werden die Automaten noch gefüttert.

Hier können wir wieder den kostenlosen Getränkeservice in Anspruch nehmen, da wir ja nur noch mit dem Fahrstuhl ins Zimmer müssen. Ich habe Riesenglück und mache sogar, gemessen am Einsatz, ein ordentliches Plus.

Müde und happy treten wir dann den Rückzug an - Morgen ist ja auch noch ein Tag.

 

zurück zum 12. Tag weiter zum 14. Tag

zurück zur Tagesübersicht

Valid HTML 4.01 Transitional